TV Köndringen investiert weiter für seine Mitglieder

TV Köndringen investiert weiter für seine Mitglieder

Nachdem die Neubau- und Umbauarbeiten im Kabinen- und Funktionstrakt in diesem Jahr abgeschlossen werden konnten und der Fitnessraum vergrößert und total neu gestaltet wurde, möchte der TV Köndringen sein Ziel weiter verfolgen, so viele Angebote wie möglich auf seinem Sportgelände anzubieten und die TVK Familie dort zu konzentrieren.

Dazu wurde jetzt die Verwirklichung für die neue Halle für die Kraftsportabteilung gestartet. Die Kraftsportabteilung befindet sich derzeit im Untergeschoss der Winzerhalle und stößt dort für die Entwicklung dieser Abteilung an seine Grenzen.

Die Planung sieht vor, im Anschluß an den neuen Umkleidetrakt das neue Gebäude zu errichten. Nach einer tollen Idee des Planungsbüro’s Dieter Schmidt wird dieses Gebäude in Form eines Pavillons errichtet und bildet dann einen wunderschönen Abschluß der bisherigen Baumaßnahmen. Durch den Anschluß an den Umkleidetrakt können die Umkleidekabinen auch für die Kraftsportabteilung genutzt werden.

Die Baugenehmigung für dieses Vorhaben liegt mittlerweile vor, die Zuschussanträge sind gestellt. Die Verwirklichung soll spätestens 2023 abgeschlossen sein.

Harald Meier

Menü