SV Endingen – TVK I 1:2 (1:0)

SV Endingen – TVK I 1:2 (1:0)

In einer temporeichen Partie über 90 Minuten gelang es der 1. Mannschaft am Ende drei Punkte aus dem Erle zu entführen. In der ersten Halbzeit hatte der Gastgeber mehr vom Spiel und ging nach einem Eckball per Kopf nicht unverdient in Führung. In der 2. Halbzeit nahm der TVK das Heft in die Hand und kam mit zunehmender Spieldauer zu immer mehr Torchancen. Einen an Semjon Kern verschuldeten Elfmeter verwandelte Spielertrainer Kranzer zum Ausgleich, ehe man in der letzten Minute des Spiels durch ein Eigentor des Gegners doch noch auf die Siegerstraße einbog.