01.06.24 FC Emmendingen – TVK I 5:1 (4:0)

01.06.24 FC Emmendingen – TVK I 5:1 (4:0)

Köndringen beendet Bezirksligasaison auf dem 9. Platz 

Im letzten Saisonspiel gastierte der TVK zum Derby beim Tabellenzweiten FC Emmendingen. Von Beginn an war anzumerken, dass sich die Gastgeber für die Hinspielniederlage drei Wochen zuvor revanchieren wollten und gleichzeitig noch auf einen Punktverlust vom Tabellenführer Gundelfingen hofften. Bereits nach 30 Minuten lag man völlig verdient mit 0:4 in Rückstand. Gnadenlose Effizienz der Gastgeber und schwache Gegenwehr der Gäste machten dies möglich. Im zweiten Abschnitt verwaltete die Spöri-Elf den Vorsprung und Lewandowski verhinderte eine höhere Niederlage. Schulz konnte nach einem Eckball lediglich noch zum 1:5-Endstand verkürzen. Somit steht eine auch in der Höhe verdiente Niederlage zum Abschluss einer trotzdem sehr erfolgreichen ersten Bezirksliga-Saison, in welcher frühzeitig der Klassenerhalt sichergestellt werden konnte.

Vorschau: Fr., 21.06., 19 Uhr: Köndringer Derby Nord gegen Süd; Sa., 22.06., 12 Uhr: Elzdamm Cup (Jedermann Fussballgrümpelturnier); 20 Uhr: Auslosung Kicker-Tombola.

Fotos vom Spiel von Neithard Schleier: FC Emmendingen I – TV Köndringen I

01.06.24 FC Emmendingen - TVK I 5:1 (4:0)